Beiträge mit tag "Schmitz Schiminski Partner GbR

Riesige, rostige Pendelleuchte aus Stahl

0

Dies Leuchte hat einen Durchmesser von 80 cm.
Das Stahlblech ist durch eine besondere Behandlung bereits im Auslieferungszustand gerostet.
Ein transparenter Lack schütz den Rost.
Die Leuchte ist mit 3 x 42 Watt Hochvolt Halogen Globe Leuchtmitteln bestückt.
Die Leuchtmittel haben einen Durchmesser von 125 mm.
Die Leuchte wird von einem Deckenbaldachin mit dünnen Stahlseilen abgependelt.

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (1)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (2)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (3)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (4)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (5)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (6)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (7)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (8)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (9)

rostige Leuchte 80 cm Durchmesser (10)

Beleuchtungsplanung für die Stadt Herford

0

Unlängst haben wir unser Beleuchtungskonzept für den Innenstadtbereich vorgestellt.
Ziel der Planung war, das abendliche Erscheinungsbild der Innenstadt zu verbessern,
Orte mit eigener Identität, Objekte und Gebäude im Nachtlicht zu akzentuieren
und die Beleuchtung hinsichtlich der Anforderungen an Gestaltung, Wirtschaftlichkeit, Verkehrssicherheit und Kriminalprävention zu optimieren.

Hier eine kleine Auswahl aus unseren zahlreichen Ideen und Vorschlägen.

16-01-31 Präsentation 4 Vortrag_Seite_06

16-01-31 Präsentation 4 Vortrag_Seite_13

16-01-31 Präsentation 4 Vortrag_Seite_24

Beleuchtungsprobe für das HALALI Café • Bar • Restaurant in Torfhaus/Harz

1

Hier haben wir verschiedene Beluchtungssituationen an der Fassade durchgespielt.

Halali (2)

Halali (3)

Halali (5)

Halali (8)

Halali (10)

Halali (13)

Halali (15)

Halali (17)

Halali (20)

Beleuchtungsplanung für das Restaurant Adlernest in Rammingen

0

Wir durften für den Landgasthof Adler die Beleuchtung planen.
Hier ein 7 Meter langer Kronleuchter im Adlernest.
Im stählernen Ring mit 250 cm Durchmesser befinden sich Downlights, die nach unten den Gastraum ausleuchten.
Des weiteren sind Uplights installiert, die das Licht in die mit Schlagmetall vergoldeten Blätter werfen.

Diese Sonderleuchte ist der absolte Brüller.
Ausführung: http://schmitz-peter.de
Innenarchitektur Doris Armbruster: http://www.armbruster-innenarchitektur.de/

Adlernest (26)

Adlernest (27)

Adlernest (30)

Adlernest (32)

Adlernest (39)

Adlernest (40)

Adlernest (41)

Adlernest (42)

Adlernest (43)

Adlernest (44)

Adlernest (48)

Adlernest (49)

Adlernest (50)

Schwanenhalsleuchte als Sonderanfertigung

0

Schwanenhalsleuchte, Decken-/ Wandbaldachin ca. 200x200mm,
Stahlplatte mit Messingabrieb,
Schwanenhälse ca. 600mm lang,
Stahl vermessingt,
Fassungen E27

Schwanenhalsleuchte (1)

Schwanenhalsleuchte (2)

Beleuchtungsprobe Stadtkirche St. Marien in Freyburg

0

Probebeleuchtung der Stadtkirche St. Marien in Freyburg.
Die erste Beleuchtungprobe überzeugte alle Beteiligten.

Das Naunburger Tageblatt titelte; „In märchenhaftem Licht“

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (1)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (2)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (3)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (4)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (5)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (6)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (7)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (8)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (9)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (10)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (11)

Mauerbeleuchtung an der Michaeliskirche

0

Das Beleuchtungskonzept des Weltkulturerbes Michaeliskirche in Hildesheim beschränkt sich nicht nur auf die Beleuchtung der Kirche.
Wir haben auch sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Atmosphäre im nahen Umfeld stimmt.

Beleuchtung der Winner Skulptur „Am Anfang war das Wort“

0

Beleuchtung der „Skulptur des Wortes“ von Prof. Gerd Winner.

Beleuchtung einer 6 Meter großen Stahlskulptur auf dem Andreasplatz in Hildesheim.

Die mehr als sechs Meter hohe Stahlskulptur trägt den Prolog aus dem Johannes-Evangelium „Im Anfang war das Wort“.
Ca. 600 Buchstaben sind aus dem etwa fünf Zentimeter dicken Stahl herausgebrannt worden.
Drei Wörter der Skulptur sind im Innenrelief mit Blattgold verziert.

Am Sonntag, dem 22. März, wurde von Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer das Bürgergeschenk an die Andreasgemeinde übergeben.
SSP SCHMITZ SCHIMINSKI Partner hat die Skulptur ins rechte Licht gerückt.

Beleuchtung Winner Skulptur (10)

Beleuchtung Winner Skulptur (12)

Beleuchtung Winner Skulptur (11)

Beleuchtung Winner Skulptur (13)

Beleuchtung Winner Skulptur (14)

Beleuchtung Winner Skulptur (15)

Beleuchtung Winner Skulptur (16)

Beleuchtung Winner Skulptur (17)

Beleuchtung Winner Skulptur (9)

Beleuchtung Winner Skulptur (6)

Beleuchtung Winner Skulptur (7)

Beleuchtung Winner Skulptur (8)

Beleuchtung Winner Skulptur (5)

Beleuchtung Winner Skulptur (4)

Beleuchtung Winner Skulptur (3)

Beleuchtung Winner Skulptur (2)

Beleuchtung Winner Skulptur (1)

Beleuchtete Betonmauer um die Michaeliskirche in Hildesheim

1

Die Betonmauer um die Michaeliskirche ist in die Beleuchtung für die Michaeliskirche integriert.
Bodenfluter entlang der Betoneinfassung dienen als Wegbeleuchtung.
So entsteht ein schützendes und schönes Licht entlang der Mauer.

Beleuchtungsplanung für ein Bürogebäude in Hildesheim

0

Highlight ist die Sonderleuchte über dem Besprechungstisch.
Ein absoluter Hingucker ist die Deckenleuchte, die mit LED´s bestückt ist.
Die vertikal abgependelte Leuchte ist aus einer 4 mm dünnen Aluminium Verbundplatte gefertigt.
Die Leuchte ist nur 12,5 cm hoch und 245 cm lang.
Je Seite sind 7 drehbare Panels montiert.
In die Aluverbundplatte sind die LED eingebettet.
Die Abhängung erfolgt mit 2 dünnen Stahlseilen.
Die Leuchte ist an einem Deckenbaldachin aus Stahl befestigt.
In diesem Deckenbaldachin sind die beiden Installationskonverter (24V – 100 W) und das Dimmodul untergebracht.
Die Leuchte ist zur 1-10 V Pushdimmung geeignet.

nach oben