Beiträge mit tag "Platzbeleuchtung

Beleuchtung des Kirchplatzes in Freyburg

0

Beleuchtungskonzept im Zuge der Neugestaltung des Kirchplatzes in Freyburg (Unstrut) im Zentrum des Weinanbaugebiets Saale-Unstrut.

Erhalt und Ergänzung der historisierenden Wandanbau- und Mastleuchten bei gleichzeitiger Ausstattung mit einer zeitgemäßen Lichttechnik und einer energiesparenden Steuerung.

Bei der Umrüstung der Leuchten wurde großer Wert auf den Sehkomfort und die Lichtqualität für den Platz und die angrenzenden Kirchstrasse gelegt.

Zusätzlich zur Allgemeinbeleuchtung ist die historische Marienkirche durch eine dezente, akzentuierende Beleuchtung auch in den Abendstunden in Szene gesetzt.

Eine in die Beleuchtungsanlage integrierte Funksteuerung ermöglicht die Interaktion der Stadtführer/in bei abendlichen Rundgängen. So können per Tastendruck einzelne Lichtakzente zugeschaltet und die Illumination der historischen Fenster im Chorraum aus dem Innenraum aktiviert werden.

freyburg-1

freyburg-2

freyburg-3

freyburg-4

freyburg-5

freyburg-6

freyburg-7

freyburg-8

freyburg-9

freyburg-10

freyburg-11

freyburg-12

freyburg-13

Beleuchtungsplanung für die Stadt Herford

0

Unlängst haben wir unser Beleuchtungskonzept für den Innenstadtbereich vorgestellt.
Ziel der Planung war, das abendliche Erscheinungsbild der Innenstadt zu verbessern,
Orte mit eigener Identität, Objekte und Gebäude im Nachtlicht zu akzentuieren
und die Beleuchtung hinsichtlich der Anforderungen an Gestaltung, Wirtschaftlichkeit, Verkehrssicherheit und Kriminalprävention zu optimieren.

Hier eine kleine Auswahl aus unseren zahlreichen Ideen und Vorschlägen.

16-01-31 Präsentation 4 Vortrag_Seite_06

16-01-31 Präsentation 4 Vortrag_Seite_13

16-01-31 Präsentation 4 Vortrag_Seite_24

Beleuchtungsplanung für das Gründerzentrum in Hildesheim

0

Das direkt neben der ehemaligen Landeszentralbank gelegene Gebäude beherbergt heute das Gründerzentrum Hildesheim. Aufgabe war es, die Fassade des Gebäudes in den Abend- und Nachtstunden durch eine leichte Aufhellung lesbar zu machen, ohne die Aufmerksamkeit zu sehr von der Schmuckfassade der ehemaligen Landeszentralbank abzulenken. Zugleich soll der Schriftzug auch in den Abstunden erkennbar sein.

Um den baulichen Aufwand gering zu halten, wurden kleinformatige LED Richtstrahler in die vorhandenen historischen Leuchten eingebaut. Diese „Laternen“ wurden zuvor durch die Experten unserer Partnerfirma Metall und Gestaltung restauriert und mit einer zeitgemäßen Lichttechnik ausgestattet.

Gründerzentrum Hildesheim 2 Gründerzentrum Hildesheim

 

Test von verschiedenen Strassenlaternen in Peine

0

Durch den Vergleich von verschiedenen Leuchtentypen, Lichttechniken und Farbtemperaturen, der in der Lindenbergstraße in Peine durchgeführt wurde, kann die Stadt Peine nun Entscheidungen für die Beleuchtung der Strasse treffen.
In den Bildern sind die matten, orangenen und bisher verwendete Natriumdampflampen und die neuen LED-Leuchten  im Vergleich zu sehen.

Peine Lindeberrstrasse (1)

Peine Lindeberrstrasse (2)

Peine Lindeberrstrasse (3)

Peine Lindeberrstrasse (4)

Peine Lindeberrstrasse (5)

Peine Lindeberrstrasse (6)

Peine Lindeberrstrasse (7)

Beleuchtungsplanung für die Kirche zum Heiligen Geist in Clausthal-Zellerfeld

0

Die Kirche zum Heiligen geist in Clausthal-Zellerfeld ist die größte, in Holz errichtete Kirche.
Für dieses beeindruckende Bauwerk durften wir die Beleuchtung planen.

Treppenbeleuchtung vor der Marktkirche in Clausthal-Zellerfeld

1

Für die Marktkirche durften wir die Treppenbeleuchtung planen.
In den Handlauf sind kleine LED integriert und leuchten die Treppe raffiniert aus.
Die Beleuchtung mit LED`s im Handlauf ist energieeffizient und zudem noch vandalensicher.

Beleuchtung des Kreuzgangs der Michaeliskirche

0

In ein besseres Licht hätte man die Michaeliskirche kaum rücken können.
Die Michaeliskirche ist ohnehin schon eins der prachtvollsten Gebäude in Hildesheim,
wurde Durch die neue Beleuchtung nochmal so richtig hervorgehoben.
Die wunderbaren Details des Weltkulturerbes kommen ausgezeichnet zur Geltung.
Lichtplanung: SSP Schmitz Schiminski Partner GBR

Beleuchtungsplanung für den historischen Marktplatz in Hildesheim

0

Knochenhaueramthaus, Rathaus, Tempelhaus, Bäckeramthaus… das sind nur einige Highlights auf dem historischen Marktplatz in Hildesheim.

Das Team von SSP SCHMITZ SCHIMINSKI Partner GbR hat den Platz ins rechte Licht gerückt.

Loading Images
wpif2_loading
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (1)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (2)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (3)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (4)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (5)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (6)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (7)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (8)
Beleuchtung Marktplatz Hildesheim (9)

 

nach oben