Beiträge mit tag "Anstrahlung

Beleuchtung des Portals der Michaeliskirche in Hildesheim

0

 

Beleuchtung Michaeliskirche (46)Beleuchtung Michaeliskirche (47)

Durch die besondere Beleuchtung des Portals werden besonders bei Nacht die detailreichen Arbeiten an der Kirche sichtbar.
Ob Tag oder Nacht,an diesem Gebäude kann man nicht einfach so vorbeigehen.

Beleuchtungsplanung für das Gründerzentrum in Hildesheim

0

Das direkt neben der ehemaligen Landeszentralbank gelegene Gebäude beherbergt heute das Gründerzentrum Hildesheim. Aufgabe war es, die Fassade des Gebäudes in den Abend- und Nachtstunden durch eine leichte Aufhellung lesbar zu machen, ohne die Aufmerksamkeit zu sehr von der Schmuckfassade der ehemaligen Landeszentralbank abzulenken. Zugleich soll der Schriftzug auch in den Abstunden erkennbar sein.

Um den baulichen Aufwand gering zu halten, wurden kleinformatige LED Richtstrahler in die vorhandenen historischen Leuchten eingebaut. Diese „Laternen“ wurden zuvor durch die Experten unserer Partnerfirma Metall und Gestaltung restauriert und mit einer zeitgemäßen Lichttechnik ausgestattet.

Gründerzentrum Hildesheim 2 Gründerzentrum Hildesheim

 

Dachmontierte Strahler für die Michaeliskirche in Hildesheim

0

Neben den bodengebundenen Leuchten wurde auch auf den Dächern rund um die Michaeliskirche, Strahler für die perfekte Anstrahlung der Kirche montiert.
Für die wartungsarmen Strahler sind montagefreundliche Standorte ausgesucht.

Beleuchtungsplanung für die Kirche zum Heiligen Geist in Clausthal-Zellerfeld

0

Die Kirche zum Heiligen geist in Clausthal-Zellerfeld ist die größte, in Holz errichtete Kirche.
Für dieses beeindruckende Bauwerk durften wir die Beleuchtung planen.

Projektionen auf Bäume und Gräsern

2

In den letzten Tagen sind wir zu Jens Lütge, Garten und Landschaftsbau nach Kemme in der Gemeinde Schellerten gefahren und haben seinen schönen Garten mithilfe von Scheinwerfern, Beamern, hinterleuchteten Skulpturen… zur Probe beleuchtet.
So haben wir zum Beispiel eine Wiese in mehreren Farben erstrahlen oder Muster auf einen Baum erscheinen lassen.
Nun ist die Aufgabe, aus den unendlich vielen Möglichkeiten, eine Lösung zu finden, die ins Finanzbudget passt und nach und nach erweitert werden kann.

Mullewapp im Winterzoo 2013/14

0

Impressionen aus dem letzten Winter-Zoo in Hannover.
Auch dieses Jahr waren die drei Rodelbahnen das Highlight im Mullewapp.

Anstrahlung der Michaeliskirche mit Bodeneinbauleuchten

0

Intergrierte Bodeneinbauleuchten strahlen die Michaeliskirche in Hildesheim von unten an.
Der große Vorteil von Bodeneinbauleuchten ist, dass sie in den Boden eingebaut werden, mit dem Rasenmäher überfahrbar sind und von weitem nicht sichtbar sind.

Beleuchtungsprobe an der Fassade des Thega in Hildesheim

0

Erste Probebeleuchtung des Kinos von Außen.

Um die Architektur dieses Gebäudes zu unterstreichen haben wir mit Bodeneinbau Strahlern gearbeitet.
Die warmen Farbtöne der Scheinwerfer rufen eine angenehme Atmosphäre hervor.

Beleuchtungsprobe der Kirche im Kemme bei Hildesheim

0

So ein Kleinod hat es verdient, ins rechte Licht gerückt zu werden.

Erste Beleuchtungsprobe am 19.9.2013.

1350 gibt es die erste Nachricht über eine Kirche in Kemme.

1574 wurde der Turm gebaut.
1600 wurde die Kirche errichtet. Diese wurde 1889 abgerissen und von 1889 bis 1892 wieder im neugotischen Stil gebaut.
1962 wurde sie renoviert.
1987 bis 1988 wurde restauriert und in den ursprünglichen Zustand versetzt.

Der Bau der Kirche wurde von Maurermeister Bartels ausgeführt.

Die alte Kirche musste abgerissen werden da sie baufällig war.
Das Patronatsrecht über nahm 1600 die Familie von Cramm aus Oelber am weißen Wege.

Dank an Friedhelm Hallmann, der die Initiative übernommen hat.
Von ihm stammen auch die Informationen zur Kirche.

Baumkino am Hohnsensee

0

Großes Kino für die Besucher des Jo-Beach in Hildesheim.
Vom 18.7-21.7. konnten die Gäste der Jo-Wiese den uralten Baumbestand erstmals in ganz anderem Licht wahrnehmen.
Durch die Projektion und Anstrahlung mit LED Wechselern, scheint sich die Entfernung über den See hinweg aufzulösen und die Bäume rücken in greifbare Nähe.
Entwurf und Planung SSP Design aus Hildesheim.
Den Anstoß gab Rico Klose, die Programmierung stammt von Daniel Cabus, beide von der Medienwerft aus Hildesheim.

nach oben