Wegebeleuchtung

Sonderleuchten für den Ottomar von Reden Park in Gehrden

0

Im Rahmen der Neugestaltung Ottomar von Reden Park in Gehrden waren wir mit der Lichtplanung beauftragt.
Unter anderem sind diese wunderbaren Lichtwürfel aus Corten Stahl entwickelt und gefertigt worden.
5 Stück dieser Lichtskulpturen haben wir dort aufgestellt.

Würfel mit LED Beleuchtung in neutral Weiß aus 4mm Corten Stahl. Im Laufe der Zeit werden sie eine schöne, rostige Patina entwickeln.

Der Würfel hat die Maße: H/B/T 600/600/600 mm.
Der LED-Scheinwerfer hat einen Durchmesser von 312 mm und befindet sich in mittig auf der Oberseite des Würfels.
Von innen leuchten ebenfalls LED´s die Würfel aus.
Ausführung:
Metall & Gestaltung
http://www.schmitz-peter.de

Leuchtender Corten Stahl Würfel (2)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (3)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (5)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (6)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (9)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (11)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (13)

Leuchtender Corten Stahl Würfel (15)

Beleuchtungsprobe Stadtkirche St. Marien in Freyburg

0

Probebeleuchtung der Stadtkirche St. Marien in Freyburg.
Die erste Beleuchtungprobe überzeugte alle Beteiligten.

Das Naunburger Tageblatt titelte; „In märchenhaftem Licht“

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (1)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (2)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (3)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (4)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (5)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (6)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (7)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (8)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (9)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (10)

Beleuchtungsprobe St. Marien Freyburg (11)

Beleuchtungsplanung für das Gründerzentrum in Hildesheim

0

Das direkt neben der ehemaligen Landeszentralbank gelegene Gebäude beherbergt heute das Gründerzentrum Hildesheim. Aufgabe war es, die Fassade des Gebäudes in den Abend- und Nachtstunden durch eine leichte Aufhellung lesbar zu machen, ohne die Aufmerksamkeit zu sehr von der Schmuckfassade der ehemaligen Landeszentralbank abzulenken. Zugleich soll der Schriftzug auch in den Abstunden erkennbar sein.

Um den baulichen Aufwand gering zu halten, wurden kleinformatige LED Richtstrahler in die vorhandenen historischen Leuchten eingebaut. Diese „Laternen“ wurden zuvor durch die Experten unserer Partnerfirma Metall und Gestaltung restauriert und mit einer zeitgemäßen Lichttechnik ausgestattet.

Gründerzentrum Hildesheim 2 Gründerzentrum Hildesheim

 

LED Geländer vor der Michaeliskirche

0

 

Hochwertige Handläufe aus Edelstahl mit integrierten LED leuchten die Treppenstufen vor der Michaeliskirche in Hildesheim aus.

Projektionen auf Bäume und Gräsern

2

In den letzten Tagen sind wir zu Jens Lütge, Garten und Landschaftsbau nach Kemme in der Gemeinde Schellerten gefahren und haben seinen schönen Garten mithilfe von Scheinwerfern, Beamern, hinterleuchteten Skulpturen… zur Probe beleuchtet.
So haben wir zum Beispiel eine Wiese in mehreren Farben erstrahlen oder Muster auf einen Baum erscheinen lassen.
Nun ist die Aufgabe, aus den unendlich vielen Möglichkeiten, eine Lösung zu finden, die ins Finanzbudget passt und nach und nach erweitert werden kann.

Neue Leuchten am Burgkamp in Peine

0

Am Burgkamp in Peine wurden die alten Quecksilberdampflampen durch neuere LED-Lampen ersetzt.
In den anliegenden Bildern sind die beiden Lampen im Vergleich dargestellt (erste und dritte Bild zeigt die Straße mit der Quecksilberdampflampe, zweite und vierte mit der LED-Lampe).
Daran erkennt man klar, dass die LED-Lampen viel vorteilhafter für die Anwohner, die Sicherheit, die Umwelt und den Geldbeutel ist, denn sie blenden nicht mehr so stark die Häuser in der Straße, beleuchten gleichmäßiger die Fahrbahn, haben eine geringeren Verbrauch und längere Wartungsintervalle.

Peine Burgkamp (1)

Peine Burgkamp (2)

Peine Burgkamp (3)

Peine Burgkamp (4)

Beleuchtete Treppenstufen der Michaeliskirche

0

Das neue Beleuchtungskonzept des UNESCO Weltkulturerbes Michaeliskirche Hildesheim.
Jede vierte Treppenstufe hat ein integrierstes LED Stripe an der Frontseite.

Das neue Beleuchtungskonzept für die Michaeliskirche in Hildesheim.

0

Das neue Beleuchtungskonzept von SSP für den Michaelishügel ist mehr als gelungen, überzeugen Sie sich selbst.
Das Weltkulturerbe ist nunmehr nicht nur bei Tageslicht ein Hingucker.
Empfehlung: In den Abend Stunden mal rund um die Kirche spazieren gehen und das Lichtspiel auf sich wirken lassen.
Es lohnt sich definitiv !

Beleuchtung der Treppenanlage an der Michaeliskirche

0

Neues Beleuchtungskonzept für die Michaeliskirche in Hildesheim
Für eine perfekte Beleuchtung auf dem Weg zum Michaelishügel sorgen LED Bänder an den Treppenstufen, die gut mit den eingelassenen LED Lichtlinien in den Handläufen harmonisieren
Die LED Bänder sind vandalensicher verbaut.

Beleuchtungsplanung für die Pippelsburg in Hildesheim

0

Lichtplanung in der Pippelsburg.
Bauherr: Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Gbg, Hildesheim

nach oben