Beleuchtung der „Skulptur des Wortes“ von Prof. Gerd Winner.

Beleuchtung einer 6 Meter großen Stahlskulptur auf dem Andreasplatz in Hildesheim.

Die mehr als sechs Meter hohe Stahlskulptur trägt den Prolog aus dem Johannes-Evangelium „Im Anfang war das Wort“.
Ca. 600 Buchstaben sind aus dem etwa fünf Zentimeter dicken Stahl herausgebrannt worden.
Drei Wörter der Skulptur sind im Innenrelief mit Blattgold verziert.

Am Sonntag, dem 22. März, wurde von Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer das Bürgergeschenk an die Andreasgemeinde übergeben.
SSP SCHMITZ SCHIMINSKI Partner hat die Skulptur ins rechte Licht gerückt.

Beleuchtung Winner Skulptur (10)

Beleuchtung Winner Skulptur (12)

Beleuchtung Winner Skulptur (11)

Beleuchtung Winner Skulptur (13)

Beleuchtung Winner Skulptur (14)

Beleuchtung Winner Skulptur (15)

Beleuchtung Winner Skulptur (16)

Beleuchtung Winner Skulptur (17)

Beleuchtung Winner Skulptur (9)

Beleuchtung Winner Skulptur (6)

Beleuchtung Winner Skulptur (7)

Beleuchtung Winner Skulptur (8)

Beleuchtung Winner Skulptur (5)

Beleuchtung Winner Skulptur (4)

Beleuchtung Winner Skulptur (3)

Beleuchtung Winner Skulptur (2)

Beleuchtung Winner Skulptur (1)