Sowohl indirekt in den vergoldeten Reflektor strahlend, als auch direkt nach unten gerichtetes Licht ist mit diesem Leuchter möglich.

4 Sonderleuchten für die neu gestalteten Räume direkt am historischen Marktplatz im Tempelhaus.

Es galt, verschiedene Lichtbilder zu ermöglichen, die der unterschiedlichen Nutzung gerecht werden. Tagsüber als Bibliothek und Informationsstelle, abends für Veranstaltungen und Vorträgen nutzbar, sollten die Leuchten der vielseitigen Nutzung dienen können.

Dieses ist, mit einer sehr zeitgemäßen Lösung, in den historischen Räumlichkeiten besonders gelungen.

Die Innenraumplanung ist ebenfalls von SSP:
SSP Schmitz Schiminski Partner GbR, Planung für Raum Licht Design / Hildesheim

Loading Images
wpif2_loading
Beleuchtung Stadtinformation (1)
Beleuchtung Stadtinformation (2)
Beleuchtung Stadtinformation (3)
Beleuchtung Stadtinformation (4)
Beleuchtung Stadtinformation (5)
Beleuchtung Stadtinformation (6)